Glasvordach

CANOPY CLOUD - vollige Transparenz bei Glasvordächern

Um es gleich auf den Punkt zu bringen "Mehr Transparenz bei Glasvordächern geht nicht!". Dieses innovative Glasvordach setzt mit seiner linearen Lagerung neue Massstäbe wenn es um die Transparenz von Vordächern geht. Wo normalerweise technische Konstruktionen mit Schwertern, Zugstangen und Wandkonsolen die Wirkung des Eingangsbereichs dominieren, setzt CANOPY CLOUD auf völlige Transparenz. Ganz nach dem Motto: "So viel wie nötig und so wenig wie möglich."

100% TRANSPARENT, 100% MONTAGEFREUNDLICH, 100% DESIGNORIENTIERT

100% Transparenz - CANOPY CLOUD Ganzglasvordach

CANOPY CLOUD - freitragendes Glasvordach

Das vollständig freitragende Glasvordach CANOPY CLOUD garantiert einen uneingeschränkten Blick "in die Wolken". Das Klemmprofil wird aus hochwertigem Aluminium gefertigt und ist auf eine Ausladung bis maximal 1.900 mm ausgelegt. Durch den Verzicht auf Bohrungen im Glas wird eine Schwächung des linear gelagerten spezial Verbundsicherheitsglases (VSG) vermieden. Da mehrere VSG in einem Profil nebeneinander angeordnet werden können sind auch längere Überdachungen möglich. Ebenso besteht die Möglichkeit das Klemmprofil ganz oder teilweise in die Fassadenebene zu integrieren. Auch diese zusätzlichen Möglichkeiten sind der Tatsache zuzuschreiben, dass keine Bohrungen im VSG nötig sind, was das CANOPY CLOUD System im Vergleich zu anderen Vordächern sehr flexibel einsetzbar macht.

CANOPY CLOUD IM DETAIL

  • lineare Lagerung und daher völlig freitragend
  • keine Bohrungen (Schwachstelle) am VSG nötig
  • Ausladung max. 1900 mm, Breite max. 3000 mm (Glas)
  • mehrere Gläser nebeneinander möglich
  • für Schneelast bis zu 4 kN/m² (entspricht ca. 4 m Neuschneehöhe!)
  • auch bei Aussenisolation geeignet (FIX'N SLIDE)
  • Alu farblos eloxiert oder pulverbeschichtet nach RAL

FIX'N SLIDE - die clevere Montageschiene

reduziert Kältebrücken auf ein Minimum

bestmögliche Befestigung von CANOPY CLOUD

Mit der FIX'N SLIDE Befestigungsschiene ist eine sichere Montage des freitragenden Glasvordach CANOPY CLOUD garantiert. Unterschiedlich Dicken von Dämmkörpern lassen sich damit thermisch sowie auch statisch problemlos überbrücken. Die Gefahr einer Kältebrücke wird erheblich reduziert.

Bei Neubauten und Umbauten ist dieses System bestens für die Energieplanung geeignet. Der gemessene Isothermenverlauf (vgl. Bild rechts) zeigt eindrücklich auf, dass bei Anwendung von FIX'N SLIDE Kältebrücken auf ein Miniumum reduziert werden können.

Prospekt CANOPY CLOUD
Datenblatt Profiltyp 1
Datenblatt Profiltyp 3
Datenblatt Profiltyp 5

Link zum Hersteller

Montageschine FIX'N SLIDE für die thermisch und statisch korrekte Montage von CANOPY CLOUD

Read More