Balkonverglasung

Balkonverglasung für jede Einbausituation

Mit unterschiedlichen Systemen (Falt-, Schiebe- oder Schiebe-/Drehverglasung) lässt sich fast jede Einbausituation ausführen. Ob mit freistehender Glaskante oder mit filigraner Mitteldichtung, das Sichtfeld ist kaum beeinträchtigt. Je nach System kann die untere Lauf- resp. Führungsschiene im Boden eingelassen werden. Damit gehören unnötige Stolperfallen der Vergangenheit an.

Verarbeitung einer Balkonverglasung

Eigenschaften Balkonverglasung

 

Falt-, Schiebe- oder Schiebe-/Drehsystem

versenkte Laufschiene möglich

sehr hoher Bedienkomfort

Höhe bis max. 300 cm

Einscheibensicherheitsglas (ESG) 8 bis 10 mm

unterschiedliche Glastypen

Beschläge / Profile in Alu farblos eloxiert

individuell nach Kundenwunsch hergestellt

Balkonverglasung Galerie Balkonverglasung Downloads